Zum Hauptinhalt springen

Mein TagebuchZwei Spiele, zwei Konzepte, zwei Herausforderungen

Beat Meier ist als Leiter Sicherheit dafür verantwortlich, dass die Spiele des FC Basel ohne Zwischenfälle über die Bühne gehen. Seine Woche war geprägt von Schutzkonzepten – und dem Heimspiel gegen den FC Luzern.

Sicherheitschef Beat Meier verfolgt die Partie zwischen dem FC Basel und dem FC Luzern im Kontrollraum des St.-Jakob-Parks. Beim ersten Spiel mit mehr als 1000 Zuschauern war er aber auch immer wieder im Stadion anzutreffen.
Sicherheitschef Beat Meier verfolgt die Partie zwischen dem FC Basel und dem FC Luzern im Kontrollraum des St.-Jakob-Parks. Beim ersten Spiel mit mehr als 1000 Zuschauern war er aber auch immer wieder im Stadion anzutreffen.
Foto: Dominik Plüss

Montag: Der Auftakt in eine turbulente Woche

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.