Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Rolls-Royce CoachbuildZurück zu den Wurzeln

Rolls-Royce Boat Tail – das teuerste Serienauto der Welt.
Weiter nach der Werbung

Sammlerautos der Zukunft

Der Clou am Boat Tail ist sein gestrecktes Heck im Jacht-Design.
Die Klappen des XL-Kofferraums öffnen sich wie Schmetterlingsflügel.
Der Boat Tail ermöglicht mit seiner Sonderausstattung ein besonders stilvolles Picknick. Champus inklusive.
1 / 4

1813 Teile und 20 Personenjahre

4 Kommentare
Sortieren nach:
    Dieter Stumpf

    20 Millionen für ein Auto! Einen früher oder später rostenden Blechhaufen. Gleichzeitig hungern auf der Welt Millionen von Kindern - für die angeblich kein Geld vorhanden ist. Wie zynisch und kaputt muss man sein, um sein Geld in ein solch egoistisch-egozentisches Stück Blech statt in Hilfsprojekte für notleidende Menschen zu investieren. Die Sünde in Person!