Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Fabian Frei nach dem 1:1 gegen YB«Zum Glück bin ich kein Schiedsrichter»

Der Basler Fabian Frei kann beim 1:0 der Berner durch Jordan Siebatcheu nur zusehen.
Weiter nach der Werbung
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Noah Stolz

    Die erste HZ ging nicht verwunderlich klar an die ausgeruhten YB bis zum Platzverweis!

    Dass wir diesen in der zweiten HZ nicht besser ausnützen konnten ist schade aber mehr als ok, wenn man bedenkt welches Programm man hinter sich hat und wo wir noch letzte Saison standen!

    Es kamen trotz Corona wieder 30`000 ins Joggeli, man ist europäisch dabei, hat jetzt eine verdiente Nazipause und hat einen drei Verlustpunktevorsprung auf die YB!

    Niemand konnte mehr erwarten wenn er das Gewesene mit dem Heutigen vergleicht!

    Weiter so FCB der Weg stimmt!