Zum Hauptinhalt springen

Vom «Züri Date» zum Quai 61

Grosser Bahnhof für Patty Bosers ehemaliges Kuppel-Lokal Sixty One: Bei der Wiedereröffnung als Quai 61 trafen nicht nur Trendbeizer auf einen Alt-Bundesrat, sondern auch ein Schwermetaller auf einen Polizisten.

Hofft auf einen guten Sommer: Seebar, -Lounge, -Restaurant auf dem Zürichsee.
Hofft auf einen guten Sommer: Seebar, -Lounge, -Restaurant auf dem Zürichsee.

Der Fisch am Testessen vom Freitag war etwas belanglos, das Küchenteam um Nils Osborn und Timo Oberegger im neu eröffneten Seerestaurant Quai 61 braucht noch etwas Zeit, um sich einzuspielen. Berauschend war hingegen die VIP-Eröffnungsparty vom Samstagabend. Das Motto «The Roaring Twenties» wurde von den Damen begeistert aufgegriffen, derweil sich ihre Begleiter mehrheitlich ans eher nüchterne «Black Tie» hielten. Auch AltBundesrat Moritz Leuenberger sah mehr nach 2013 als nach 1923 aus.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.