Zum Hauptinhalt springen

Wo in Zürich am meisten Straftaten verübt werden

Eine interaktive Karte zeigt, wie sich Vergehen und Verbrechen in Zürich verteilen. Während in einem Stadtkreis fast jede fünfte Straftat begangen wird, ereignet sich in einem anderen Kreis jedes zweite Sexualdelikt.

Tina Fassbind

Für die Darstellung auf Smartphones klicken Sie hier.

In Zürich herrscht Hochbetrieb. Über 210'000 Menschen pendeln täglich in die Stadt. Allein im Juli haben fast 280'000 Touristen in der Limmatstadt übernachtet – sofern sie überhaupt geschlafen haben. Denn für Unterhaltung ist ebenfalls rund um die Uhr gesorgt. Gab es Ende der 90er-Jahre noch knapp 100 Gastgewerbebetriebe mit Nachtbewilligung, sind es heute rund 650.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen