Zum Hauptinhalt springen

Von Agamemnon zu Doris Fiala

Einst war der rote Teppich Königen vorbehalten. Heute begehen ihn auch Filmstars und ihre VIP-Gäste. Etwa am Zurich Film Festival, dessen Teppich seltsamerweise grün ist.

Der rote Teppich am Zurich Film Festival ist grün.
Der rote Teppich am Zurich Film Festival ist grün.
Andreas Renz (Getty Images)

Der Wagen mit dem König, der aus dem Krieg heimgekehrt ist, fährt vor – doch der König will den eigens für ihn ausgebreiteten Purpurteppich nicht betreten. Das wäre Hochmut, eine Provokation gegen die Götter, findet Agamemnon. Er sagt: «Ich bin ein Sterblicher, ein Mensch, ich kann nicht auf dieser gefärbten Pracht herumtrampeln.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.