Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ist SRF-Porträt von Uetliberg-Hotelier Propaganda?

Die Idylle täuscht: Giusep Fry, Wirt des Uto Kulm, nervt einige Zürcherinnen erneut. Sie halten einen SRF-Film über den Hotelier für unkritisch.
Eigentlich ist Schluss mit Streiten: Der Wintergarten beim Uto Kulm muss weg. Das hat das Bundesgericht entschieden. Im SRF-Film wird diese Tatsache nur am Rande erwähnt.
Lauter Rennfahrer: Im SRF-Film zeigt sich Guisep Fry als leidenschaftlicher Schnellfahrer und übertritt auch bei seinem Hobby die Grenzen des Erlaubten – sein Ferrari ist zu laut.
1 / 8
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.