Zum Hauptinhalt springen

Das Finale der Penalty-Bar

Das Konkursamt hat das beliebte Lokal am Hallwylplatz geschlossen. Gäste und Angestellte wollen die Bar in letzter Minute retten.

Derzeit vom Konkursamt versiegelt: Die Penalty-Bar am Hallwylplatz. Foto: Doris Fanconi
Derzeit vom Konkursamt versiegelt: Die Penalty-Bar am Hallwylplatz. Foto: Doris Fanconi

Noch am Donnerstagnachmittag zapfte die Barfrau der Penalty-Bar wie üblich Bier, servierte Kartoffelsalat, Würste und Café Crème. Bis Beamte des Konkursamtes Aussersihl das Lokal betraten und kurzerhand schlossen. Seither klebt ein Zettel mit der Aufschrift «konkursamtlich versiegelt» auf der schweren Holztür. Zum ersten Mal seit 1978 bleibt die Bar am Hallwylplatz abends dunkel. Bis dahin hatte sie jedes Jahr 365 Tage und Nächte geöffnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.