Zum Hauptinhalt springen

Auf dem Zürichberg sind Einwanderer willkommen

Die anfangs Mai geborenen jungen Fischotter haben bereits von der ganzen Anlage Besitz ergriffen.
Die Forellen versuchten zu entwischen, gegen das junge Trio waren sie allerdings chancenlos.
Im Alter von sieben bis acht Wochen machte das Jungtier-Trio die ersten Ausflüge im Gehege und Mutter Lulu hatte alle Hände voll zu tun, um die Jungmannschaft unter Kontrolle zu halten. Jetzt fühlen sich die jungen Fischotter schon zu Hause und nehmen von der ganzen Anlage Besitz.
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.