Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

S-Bahn-Kollision: Deutlich mehr Verletzte

Zugunfall zwischen Schaffhausen und Neuhausen am Rheinfall: Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Frontpartie der Thurbo-Komposition (r.) zerfetzt und eingedrückt.
Die beiden S-Bahnen krachten gut 200 Meter nördlich des Bahnhofs Neuhausen ineinander. Auf einer Weiche prallten sie seitlich frontal zusammen.
Die geborgenen Passagiere warteten beim Kiosk am Bahnhof Neuhausen.
1 / 11
Weiter nach der Werbung

S 33 stand beinahe still

Gefährliche Zwischenfälle?