Zum Hauptinhalt springen

Nacht der Fledermäuse

Dieses Wochenende stehen die Fledermäuse im Rampenlicht: Es ist Europäische Nacht der Fledermaus. Wer keine Zeit für die Exkursionen und Info-Anlässe hat, findet hier eine Auswahl von Fotos der Tiere.

Weltweit gibt es fast 1000 Fledermaus-Arten.
Weltweit gibt es fast 1000 Fledermaus-Arten.
Keystone
Die Fledermäuse sind neben den Vögeln die einzigen Wirbeltiere, die aktiv fliegen können.
Die Fledermäuse sind neben den Vögeln die einzigen Wirbeltiere, die aktiv fliegen können.
Keystone
Ein Flughund: Er gehört wie die Fledermäuse zur Ordnung der Fledertiere.
Ein Flughund: Er gehört wie die Fledermäuse zur Ordnung der Fledertiere.
Keystone
1 / 7

Wenn Sie schon immer etwas mehr über Fledermäuse wissen wollten, dann ist dieses Wochenende der richtige Zeitpunkt. Im Rahmen der 14. Europäischen Nacht der Fledermaus finden in der ganzen Schweiz Exkursionen und andere Veranstaltungen statt (siehe Link).

In der Schweiz Leben 30 Fledermausarten, die dank speziellen Schutzkonzepten heute weniger gefährdet sind als früher. Alle Fledermausarten in der Schweiz sind geschützt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch