Zum Hauptinhalt springen

Dealer verhaftet

Die Polizei hat einen 30-Jährigen festgenommen. In seinem Haus fand sie 1,5 Kilogramm Marihuana und 30'000 Franken.

In Wetzikon hat die Polizei am Dienstagabend einen 30-jährigen Drogenhändler verhaftet. Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung wurden rund 1,5 Kilogramm Marihuana und Bargeld in verschiedenen Währungen im Wert von knapp 30'000 Franken sichergestellt.

Der Dealer wurde kurz vor 20 Uhr verhaftet, nachdem er zuvor einem 33-jährigen Konsumenten zwei Portionen Marihuana verkauft hatte, wie die Zürcher Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte.

SDA/pia

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch