Zum Hauptinhalt springen

Carlos’ Thaiboxtrainer wurde aus dem Verband geworfen

Der älteste Thaiboxverband der Schweiz hat Shemsi Beqiri und seine Schule ausgeschlossen. Nach einer Schlägerei mit einem Kontrahenten wurde ein Kampfsportanlass abgesagt.

Nach einem Kampf 2007: Shemsi Beqiri.
Nach einem Kampf 2007: Shemsi Beqiri.
Keystone

Carlos’ Thaiboxtrainer erlebt unruhige Zeiten. Am Montagabend ist sein Kampfsportzentrum in Rei- nach BL überfallen worden. Mehrere Dutzend vermummte Personen sind eingedrungen und haben sechs Personen teilweise erheblich verletzt, darunter auch den 27-jährigen Beqiri. Wie vermutet (TA von gestern) soll Paulo Balicha hinter der Attacke stecken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.