Zum Hauptinhalt springen

Beat Schlatter aus Spital entlassen

Beat Schlatter wurde im März 2015 am Bahnhof Meilen grundlos angegriffen. Nun hat das Bezirksgericht Meilen den Täter zu einer ambulanten Therapie verurteilt.
Schlatter war nicht das einzige Opfer des psychisch kranken Hobby-Kampfsportlers: Dieser hatte wenige Tage zuvor zwei andere Passanten angegriffen.
Haben zusammen das Kabarett Götterspass gegründet: Beat Schlatter und Patrick Frey während eines Auftritts im Jahr 1997.
1 / 6

«Zur falschen Zeit am falschen Ort»

SDA/mrs