Zum Hauptinhalt springen

15-Jähriger schwer verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Töfflifahrer und einem Lieferwagen ist in Andelfingen der Mofalenker schwer verletzt worden.

Kollision in Andelfingen: Der Töfflifahrer übersah den Lieferwagen.
Kollision in Andelfingen: Der Töfflifahrer übersah den Lieferwagen.
Markus Heinzer, newspictures

Heute Freitagmorgen kurz nach 7.30 Uhr befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Mofa die Hauptstrasse Richtung Frauenfeld. Wie die Kantonspolizei mitteilt, übersah er bei der Einmündung in die Thurtalstrasse den von links nahenden Lieferwagen mit Anhänger.

Trotz Ausweichmanöver konnte der 47-jährige Lieferwagenlenker die heftige Kollision nicht verhindern. Der 15-Jährige prallte gegen den Lieferwagen und den Anhänger, zog sich sehr schwere Verletzungen zu und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Am Motorfahrrad entstand Totalschaden, Lieferwagen und Anhänger wurden ebenfalls beschädigt. Die Thurtalstrasse musste während rund vier Stunden gesperrt werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch