Zum Hauptinhalt springen

Zofinger besiegen die Hinwiler

Hinwil – Dieses Jahr hat es nicht zum Sieg gereicht. Hinwil verlor das «Schweiz.bewegt»-Duell gegen die bevölkerungsmässig fast gleich grosse Stadt Zofingen. Das lag vor allem an den Aargauern. Gegenüber 2010 steigerten sie sich von 1634 Teilnehmern mit 2700 Bewegungsstunden auf 3660 Startende, die sich 7633 Stunden lang bewegten. Hinwil, das statt zehn nur acht Bewegungstage durchführte, kam wie 2008 und 2009 auf knapp 6000 Stunden. Hinwil wird Zofingen nun einen Baum schenken – und den Anlass dennoch in bester Erinnerung behalten. «Mit jedem Tag nahmen mehr Leute teil», sagt Nico Traber von der Abteilung Gesundheit. (was)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch