Zum Hauptinhalt springen

Wärmeverbund soll erweitert werden Zweite Etappe des Ausbauprojekts Feldstrasse

Nachrichten Oberembrach Oberembrach – Der Ausbau der Holzschnitzelheizanlage im Schulhaus Zweigärten in Oberembrach wird aufgegleist. Der Gemeinderat zieht laut seinem Verhandlungsbericht nach einer Machbarkeitsstudie eine Erweiterung einer reinen Sanierung vor. Dies, trotz höheren Investitionskosten. Der Gemeinderat geht davon aus, dass sich über die projektierte Laufzeit von 20 Jahren ein günstigerer Energiepreis realisieren lässt. Er beantragt der Gemeindeversammlung Ende November einen Kreditanteil von 387 000 Franken für das Projekt. (fca) Bülach Bülach – Der Stadtrat von Bülach hat das Projekt für den zweiten Teil der Sanierung der Feldstrasse in Bülach-Süd genehmigt. Er hat dafür 420 000 Franken bewilligt. Konkret geht es um die westliche Fahrbahnhälfte der Feldstrasse zwischen dem Sitz der Firma Cecchetto und dem Kreisel Grenzstrasse. Dieser Strassenabschnitt sei sanierungsbedürftig, schreibt der Stadtrat. Ausserdem wird ein künstliches Gefälle erstellt, um die Fahrbahn besser entwässern zu können, und die Bushaltestellen werden behindertengerecht gestaltet. (fca)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch