Zum Hauptinhalt springen

Usters Polizei amtet als Garagenhüter

Uster – Die Ustermer Stadtpolizei ist neu zuständig für die Notöffnung der Tief-garage im Einkaufszentrum Uschter 77. Diese ist seit einigen Monaten in den Nachtstunden jeweils geschlossen – mit der Konsequenz, dass immer wieder Leute nicht mehr zu ihrem Auto gelangten. Die Lösung liegt nun laut einer Mitteilung der Stadt Uster darin, dass Betroffene sich über Telefon 044 944 76 66 an die Polizei wenden können. Die Stadtpolizei stelle eine entsprechende Gebühr in Rechnung. Wie viel das ist, steht noch nicht fest, weil das Gebührenreglement gerade überarbeitet wird. «Wir rechnen mit 50 bis 80 Franken», sagt Kommandant Daniel Stein.(rli)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch