Zum Hauptinhalt springen

Sportwagen streifte Auto und fuhr weiter Aufmerksame Frau überführte Taschendieb Mann abgelenkt und das Portemonnaie gestohlen GLP muss Mitglied in einer Aufsichtskommission ersetzen

Nachrichten Fahrerflucht Brüttisellen – Bei einem Verkehrsunfall ist am Samstag eine 27-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Die Frau war um 3.40 Uhr auf der A 1 von Zürich kommend auf die A 53 Richtung Rapperswil unterwegs. Auf der Rampe zur A 53 wurde sie von einem dunklen Sportwagen überholt und gestreift. Sie geriet auf das rechtsseitige Wiesenbord, überschlug sich und kam auf der Strasse zum Stillstand. Der Sportwagen, der auf der rechten Seite beschädigt sein dürfte, fuhr weiter. Die Kantonspolizei (052 208 17 00) sucht Zeugen. (hoh) Zivilcourage Zürich – Die Stadtpolizei hat am Montagabend in Wiedikon einen Mann verhaftet, der kurz zuvor einer Frau das Portemonnaie gestohlen hatte. Eine Passagierin bemerkte im Bus der Linie 32 einen Mann, der in verdächtiger Weise ein Portemonnaie durchsuchte. Sie alarmierte die Polizei, die den Mann an der Haltestelle Schweighofstrasse überprüfte. Der 38-jährige Algerier war bereits zur Verhaftung ausgeschrieben und wurde festgenommen. (hoh) Trickdiebstahl Zürich – Ein 41-jähriger Italiener ist am Montagabend am Löwenplatz von zwei Trickdieben bestohlen worden. Einer lenkte das Opfer ab, während der andere das Portemonnaie stahl. Als der Italiener dies bemerkte, nahmen die Täter das Geld und warfen ihm die leere Brieftasche vor die Füsse. Der Italiener alarmierte die Polizei und verfolgte die Täter. Die Stadtpolizei konnte die Diebe, einen 26-jährigen Kosovaren und einen 28-jährigen Serben, festnehmen. (hoh) Kantonsrat Zürich – Bereits eine Woche nach den Wahlen in die parlamentarischen Kommissionen müssen die Grünliberalen ein Mitglied ersetzen: Beni Schwarzenbach (Zürich) verlässt die Aufsichtskommission über die wirtschaftlichen Unternehmen, weil diese auch die Aufsicht über die Zürcher Kantonalbank ausübt. Schwarzenbach jedoch arbeitet bei der ZKB als Senior-Produktmanager. Grund für das Missverständnis: Die GLP war bisher in dieser Kommission gar nicht vertreten und kannte deren Aufgaben zu wenig. Nachfolger wird voraussichtlich René Gutknecht (GLP, Urdorf). (rba)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch