Zum Hauptinhalt springen

Soziale und finanzielle Fragen

Tipp Uetikon Die Pro Senectute von Uetikon und Männedorf lädt morgen Dienstag, 21. September, zu einem Informationsnachmittag im Männedörfler Allmendhof ein. Das Thema der Veranstalr. Die finanzielle und soziale Sicherheit im Alter trägt zu einer guten Lebensqualität bei. Staat, Kanton und Gemeinde, unterstützt von privaten Organisationen, gewährleisten mit vielen Angeboten den sicheren Lebensabend. Viele ältere Menschen kennen jedoch die bestehenden Einrichtungen nicht. Die Sozialarbeiterinnen Yvonne Brun und Karin Schmidiger informieren umfassend über die Zusatzleistungen zur AHV, die individuelle Finanzhilfe der Pro Senectute des Kantons Zürich sowie über verschiedene Entlastungs- und Unterstützungsangebote in der Region. Dienstag, 21. September, 14.30 bis 16.30 Uhr, Allmendhof, Appisbergstrasse 7, Männedorf (Bus direkt vor dem Haus). Weitere Informationen unter Tel. 044 920 61 86

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch