Zum Hauptinhalt springen

Sommerserie Besondere Orte im Oberland

Während des Sommers besuchen Journalisten des «Tages-Anzeigers» in loser Folge besondere Orte im Oberland. Das können historische Orte sein, aber auch solche, wo sich ein auffälliges Haus oder ein spezieller Baum befinden. Bisher erschienen sind die Bluetmatt in Nänikon und das Rebhäuschen in Greifensee. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch