Zum Hauptinhalt springen

Schulleiterin hat gekündigt

Gossau– Die Schulleiterin Karin Begert, die für die Gossauer Schulhäuser Wolfrichti und Strick sowie für die Kindergärten Grünau, Lindenhof und Silberberg zuständig war, hat ihre Stelle an der Primarschule Gossau gekündigt. Ab sofort erledigen die drei verbleibenden Schulleiterinnen die anfallenden Aufgaben, wie die Schulpflege mitteilt. Die Eltern werden in einem Brief über die Zuständigkeiten orientiert. Gründe für die Kündigung können laut Schulverwaltungsleiterin Bea Pfeifer zum Schutz von Karin Begert nicht mitgeteilt werden. Sie seien persönlicher Natur.(kö)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch