Zum Hauptinhalt springen

Schleichweg über Heusberg wird verbaut

Mönchaltorf – Um Staus im Aathal auszuweichen und so schnell von Wetzikon nach Uster zu gelangen nutzen viele Oberländer Autofahrer den Schleichweg durch den Weiler Heusberg. Im Frühling haben sich Einwohner aus der Exklave an den Mönchaltorfer Gemeinderat gewandt und eine Verkehrsberuhigung gefordert. Dies, weil Autofahrer die signalisierte Geschwindigkeit von 50 km/h auf nicht einhalten würden. Zudem fehlt der schmalen Strasse ein Trottoir. Der Schulweg der Heusberger Kinder führt der Abkürzung entlang und ist entsprechend gefährlich. Die Heusberger beantragten, dass man einen Naturweg entlang der Strasse erstelle. Wie der Gemeinderat in einer Mitteilung schreibt, sei Tempo 30 für Heusberg nicht umsetzbar. Beim Ortseingang seien jedoch Verengungen der Fahrbahn geplant. Auch den geforderten Naturweg für Fussgänger und Velofahrer will der Gemeinderat erstellen.(nir)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch