Zum Hauptinhalt springen

Saugbagger Effizienter und sicherer

Vor sechs Jahren schaffte sich die Firma Eberhard Bau AG in Oberglatt ihren ersten Saugbagger an. Im Raum Zürich war es damals der erste überhaupt. Ende Jahr soll ein dritter dazukommen. Ein Saugbagger ist eine schwere Baumaschine mit einem Sammelbecken und einem Gebläse, das einen starken Luftstrom erzeugt – ähnlich dem heimischen Staubsauger saugt ein Rohr das Material auf. Es wird nicht mit Unterdruck gearbeitet. Ein Saugbagger ist für Tiefbauunternehmungen wirtschaftlich: Er arbeitet effizienter und auch sicherer. Wegen seiner genauen Fernsteuerung verletzt er beispielsweise keine erdverlegten Leitungen oder Rohre wie ein herkömmlicher Bagger und kommt etwa bei Rohrbrüchen, Sanierungen oder Katastrophen wie Erdrutschen zum Einsatz. (moa)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch