Zum Hauptinhalt springen

Polizei zog fünf Lastwagen aus dem Verkehr Dealer in Parkanlage kontrolliert und verhaftet Velofahrerin prallte im Kreisel mit Auto zusammen Täter wüteten bei der Verhaftung wie Berserker

Nachrichten Kontrolle Dietikon – Die Kantonspolizei kontrollierte in der Nacht auf gestern 19 Lastwagen und ihre Fahrer. Fünf Fahrzeuge legte sie wegen technischer Mängel und fehlender Bewilligungen still. Dazu wurden drei Chauffeure wegen nicht eingehaltener Ruhezeiten verzeigt.(pak) Kokain Zürich – Die Kantonspolizei hat am Donnerstagmittag im Kreis 4 zwei Drogenhändler verhaftet. Die Fahnder kontrollierten in einer Parkanlage einen 22-jährigen Dominikaner und stellten dabei 50 Gramm Kokain sicher. Bei der Hausdurchsuchung spürte die Diensthündin weitere 360 Gramm Kokain auf.(hoh) Unfall Winterthur – Eine 44-jährige Velofahrerin ist am Donnerstagnachmittag in Seen mit einem Auto kollidiert. Sie stürzte und wurde mit leichteren Verletzungen ins Spital gebracht. Die Stadtpolizei klärt die Unfallursache ab.(hoh) Ladendiebe Winterthur – Die Stadtpolizei hat aufgrund von Hinweisen am Donnerstagabend in der Innenstadt drei Ladendiebe verhaftet. Die nordafrikanischen Asylbewerber im Alter von 22, 34 und 36 Jahren hatten Kleider und Parfüm im Wert von über 1600 Franken bei sich. Bei der Festnahme und auf dem Polizeiposten benahmen sie sich wie Berserker. Einer demolierte die Zelle.(hoh)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch