Zum Hauptinhalt springen

Pflanzenfressender Centrosaurier auf Ferienreise

Aathal – Ein Dinosaurier des Sauriermuseums Aathal sorgte gestern auf der Zürichstrasse für Aufsehen: Das 7,5 Meter lange, 2 Meter breite und 3,5 Meter hohe Modell eines pflanzenfressenden Centrosaurus apertus wurde zum Erlebnisbauernhof von Jucker Farmart ans Ufer des Pfäffikersees in Seegräben transportiert, wo er den Sommer verbringt. Dort soll er auf die diesjährige Kürbisausstellung hinweisen, die ab Mitte August aufgebaut wird. Lange bleibt er nicht allein: Schon bald gesellen sich neun aus Kürbis geformte Artgenossen zu ihm. (was) Das ungewöhnliche Transportgut gestern auf der Zürichstrasse. Foto: Nathalie Guinand

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch