Zum Hauptinhalt springen

Mit 100 durchs Dorf gerast Motorradfahrer verletzte sich bei Zusammenstoss

Geschwindigkeitskontrolle Volketswil – Der Gemeindepolizei Volketswil ging in Kindhausen ein Raser ins Netz, der mit 100 Stundenkilometern durchs Dorf raste. Er war angetrunken und zudem ohne gültigen Führerschein unterwegs. (ewi) Unfall Oberembrach – Beim Einbiegen von einem Feldweg in die Verbindungsstrasse zwischen den Weilern Oberwagenburg und Sonnenbühl ist am Mittwochabend ein 73-jähriger Autolenker mit einem 45 Jahre alten Töfffahrer kollidiert. Der von links nahende Motorradfahrer zog sich nach Angaben der Kantonspolizei Zürich noch nicht näher bekannte Verletzungen zu. Er wurde von der sofort alarmierten Sanität ins Spital gebracht. Der Lenker des Personenwagens blieb unverletzt. (hz)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch