Zum Hauptinhalt springen

Mir händ alles, nume kei Gäld!

Tipps Winterthur Die Komödie spielt in einem Villenquartier am Stadtrand, wo Luxus im Überfluss sichtbar und unentbehrlich ist. Besonders zwei Paare stellen sich diesem Konkurrenzkampf, der je länger, je unerbittlicher wird; da wird «Rolex mit Rolex und Jaguar mit Jaguar» vergolten. Dass dabei Liebe und Zuneigung auf der Strecke bleiben, scheint unabwendbar. Von Gerald Bichinger & Hannes Vogler. Regie: Rita Hagen . Kirchgemeindehaus Oberwinterthur, Sa 20.15h/So 17h.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch