Zum Hauptinhalt springen

LKW steht auf Autobahn nach Hinwil in Flammen

Auf der Autobahn von Uznach in Richtung Hinwil ist gestern ein Lastwagen vollständig ausgebrannt, wie die Kantonspolizei St. Gallen in einer Mitteilung schreibt. Der 43-jährige Lenker hatte im Uznabergtunnel bemerkt, dass Rauch aus seinem Fahrzeug trat. Kaum hatte er den Tunnel verlassen, hielt er auf dem Pannenstreifen an. Kurz darauf begann der LKW zu brennen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Während der Löscharbeiten war der rechte Fahrstreifen gesperrt. Der Lastwagen ist laut der Polizei völlig ausgebrannt, der Anhänger wurdebeschädigt.(TA) Der Lenker konnte gerade noch aus dem Uznabergtunnel fahren, ehe das Feuer ausbrach.Foto: Kantonspolizei St. Gallen

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch