Zum Hauptinhalt springen

Kohler zu den FCZ Frauen SM-Bronze für Stephan Wenk Elmer mit fataler Kollision Titel an Casanova und Roshardt

Nachrichten Fussball Die FCZ Frauen konnten als zweiten externen Zuzug Fabienne Kohler verpflichten. Die 18-jährige Torhüterin kommt von Zuchwil 05. Bereits zuvor bekannt war der Zuzug von Stürmerin Cora Canetta (18, Rapid Lugano). (dsc) Leichtathletik Für seinen missglückten Auftritt an den Berglauf-EM in Bulgarien, wo er sich zuletzt mit Rang 32 zufriedengeben musste, hat sich Stephan Wenk rehabilitiert. Der Greifenseer belegte an der SM in Montreux trotz gesundheitlicher Probleme den 3. Rang. Den Titel sicherte sich auf der 18,8 Kilometer langen und mit 1600 Höhenmetern anspruchsvollen Strecke David Schneider (Wil). (TA) Motocross In Abwesenheit des Gesamtersten Valentin Guillod (Freiburg) machte sich Tobias Elmer bei der SM in Günsberg Hoffnung auf den ersten Sieg in der 125-ccm-Klasse. Freies Training und Qualifying liefen gut. Doch dann ein Schock – Elmer kollidierte mit einem Streckenposten, der unerlaubt in der Piste stand. Beide wurden zur Untersuchung ins Spital Solothurn gebracht. Das erste Rennen verpasste der Affoltemer, zum zweiten war er retour. Nach dem Start fiel Elmer zurück, war am Ende der ersten Runde Neunter. Bis zur Rennhälfte kämpfte er sich auf Platz 4 vor, den er bis ins Ziel hielt. Beide Läufe gewann Alain Schafer (Freiburg), der nun auch die Gesamtwertung anführt (229 Punkte), Elmer bleibt Fünfter (186). (hau) Tennis Myriam Casanova (Altstätten) und Robin Roshardt (Zürich) heissen die Sieger des N-Turniers, das im Rahmen der Stadtzürcher Meisterschaften ausgetragen wurde. Die topgesetzte Casanova (25) setzte sich im Final gegen die 13-jährige Belinda Bencic (Wollerau) 6:2, 7:5 durch, die erst im zweiten Satz der Nummer 6 der Schweiz Widerstand leisten konnte. Bei den Männern siegte Vorjahressieger Robin Roshardt (22) kampflos gegen Frédéric Nussbaum (Neuenburg), der verletzungsbedingt nicht antreten konnte. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch