Zum Hauptinhalt springen

Illnau-Effretikon wehrt sich gegen den Gleisausbau

VCS-Initiative Der grüne Stadtpräsident Illnau-Effretikons, Martin Graf, ist der VCS-Initiative «Schienen für Zürich» nicht grün. Er und seine Ratskollegen sowie die Winterthurer Stadtregierung bezeichnen das Begehren, über das am 26. September abgestimmt wird, als «dümmste Lösung». Beide Stadtregierungen verlangen, dass statt zusätzlicher Gleise zwischen Effretikon und Winterhtur der Brüttenertunnel gebaut wird. – Seite 21

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch