Zum Hauptinhalt springen

Gespräch: «Muslime unter uns»

Tipps Horgen Am Mittwoch, 3. November, findet im reformierten Kirchgemeindehaus Horgen eine Gesprächsrunde zum Thema «Muslime unter uns» statt. In der Öffentlichkeit ist Religion zu einem Thema geworden, an dem sich heftigste politische Debatten entzünden. Aktuell bewegt diesbezüglich vor allem die Kontroverse um den Islam die Gemüter. Die reformierte Kirche möchte deshalb das Gespräch mit Menschen islamischer Religion suchen und fördern. Ziel der Veranstaltung ist es, Menschen mit unterschiedlichem Glauben ins Gespräch zu bringen. Die islamischen Gesprächspartner werden sein: Der Schriftsteller Amor Ben Hamida aus Adliswil, die muslimische Religionslehrerin Belkis Osman aus Zürich, Valentina Smajli vom Forum für einen fortschrittlichen Islam, Luzern, und der Kilchberger Architekt Mostafa Wanner. Die Pfarrer J. Bardill, A. Hoyer, M. Keller und R. Miller werden die Gesprächsleitung übernehmen. Mittwoch, 3. November, 19.30 Uhr, ref. Kirchgemeindehaus, Horgen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch