Zum Hauptinhalt springen

Feuer im Putzraum ausgebrochen Maskierter Mann überfällt Tankstellen-Shop

Nachrichten Schulhausbrand Wetzikon – Gegen 13.30 Uhr wurde gestern Montag die Feuerwehr Wetzikon-Seegräben zum Schulhaus Robenhausen gerufen. Aus den Kellerräumlichkeiten drang dicker Rauch, weil im Putzraum ein Feuer ausgebrochen war. Angeblich waren Lösungsmittel ausgelaufen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Trotzdem brannte der Putzraum völlig aus, und im Treppenhaus entstanden Rauch- und Russschäden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich abgeklärt. (gau) Raub Richterswil – Ein mit einer Faustfeuerwaffe bewaffneter und maskierter Mann erbeutete gestern Morgen früh mehrere Tausend Franken aus einem Tankstellenshop. Der Täter bedrohte um 5 Uhr einen 26-jährigen Angestellten und erzwang so den Zugang zum Shop. Verletzt wurde laut Polizeiangaben niemand. Der Täter ist flüchtig. (nus)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch