Zum Hauptinhalt springen

Exoten gef?llig?

Weinmesse Man kann natürlich auf den Weinschiffen dasselbe wie alle Jahre probieren: unzählige Chasselas, kalifornischen Cabernet Sauvignon, da und dort einen Rioja. Aber wäre es nicht spannend, mal was Neues zu degustieren? Wir empfehlen den restsüssen roten Banyuls von Gil Vins am Stand 654 – einer der wenigen Weintypen, die perfekt mit Schokolade harmonieren. Oder wie wäre es mit einem Hedinger Aceto Balsamico aus dem Kanton Zürich? Den gibts bei der Sunneberg-Kellerei aus Wilchingen am Stand 701. Exotischer ist nur noch ein Tropfen namens «Maui Splash» – dieser Weisswein kommt aus Hawaii und hat nicht mal einen Jahrgang; ausgeschenkt wird er am Stand 903 bei der Weinwelt AG. Das Gute an der Expovina ist ja, dass man die Rebensäfte verkosten kann, bevor man sie kauft. (boe) 4. –18. NovemberÖffnungszeiten Mo–Sa 12–22 Uhr, So 12–19 Uhr.Eintritt 20 Franken inkl. Katalog

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch