Zum Hauptinhalt springen

Ein Stück, das vom Loslassen erzählt

Theater Katerland Winterthur zeigt: «Hallo?». Ein Stück vom Loslassen und Heimkommen für Kinder ab 3 Jahren. «Dutz! Duuuutz!» ruft die Mutter. Aber er kommt nicht, der Dutz. Schliesslich will er nicht die ganze Zeit an Mamas Rockzipfel hängen. Draussen wartet die grosse Welt, und die will der Dutz endlich erobern. «Hallo?» ist eine kleine Abenteuerreise zu Dingen und Sinnen. Mit Musik, liebevollem Humor und berührenden Bildern begleitet das Publikum den Dutz bei seinen ersten mutigen Schritten in eine unbekannte Welt, wo Alltägliches wundersam und Wundersames alltäglich wird. Regie: Taki Papaconstantinou; Spiel: Graham Smart und Regula Dexter. Zvieri inklusiv. Alte Kaserne, 15 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch