Zum Hauptinhalt springen

Ein einseitiges Stadtderby Wallisellen auf Trainersuche

Nachrichten Baseball In einer NLA-Nachtragspartie erwartete die Zürich Barracudas kaum Gegenwehr. Entsprechend fügte der Favorit dem Stadtrivalen Zürich Lions eine empfindliche 19:2-Niederlage zu. Damit verharrt der Aufsteiger auch nach 21 Runden ohne Punkte am Tabellenende. (TA) Männer. NLA. Zürich Barracudas - Zürich Lions 19:2. – 1. Therwil Flyers 18/32. 2. Bern Cardinals 18/28. 3. Embrach Mustangs 18/24. 4. Zürich Challengers 19/18. 5. Sissach Frogs 20/18. 6. Zürich Barracudas 17/14. 7. Luzern Eagles 17/14. 8. Zürich Lions 21/0. Fussball Ersin Adali (46) ist nicht mehr Trainer von Wallisellen. Er ist nach einem Jahr Tätigkeit – aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über die Zusammensetzung des künftigen Kaders – zurückgetreten. Der Vertrag mit Adali war erst vor zweieinhalb Monaten vorzeitig verlängert worden. Die Glattaler konnten in der Gruppe 2 der regionalen 2. Liga den Abstieg nicht abwenden. (TA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch