Zum Hauptinhalt springen

Die Maturanden verabschieden sich

Tipp Meilen Das Schülerorchester des Gymnasiums Rämibühl Zürich spielt morgen Sonntag, 19. September, um 17 Uhr in der Feldmeilemer Stiftung Stöckenweid. Aufgeführt wird eine Wiederholung des Maturakonzerts. Dabei erklingen Werke von Vivaldi, Albinoni, Mozart, Boieldieu und Delibes. Solistisch treten auf die Flötistin Maya Hiltpold, die Geiger George Poulikakos und Adam Wunderlin, die Oboisten Christoph Raess und Giulia Giardini sowie der Pianist Marcel Haberecker. Sie alle haben im vergangenen August die Maturaprüfungen am Literar- und Realgymnasium Rämibühl abgelegt und verabschieden sich nun auch auf musikalische Art von der Schule. Die Konzerte leiten Marc Brühlmann, Noëlle Chen und Martin Lehmann. Sonntag, 19. September, 17 Uhr, Stiftung Stöckenweid, Bünishoferstrasse 295, Feldmeilen. Weitere Auskünfte auf www.stoeckenweid.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch