Zum Hauptinhalt springen

Der Hauptpreis ist liegen geblieben

Herrliberg – Die Herrliberger Gewerbeausstellung ist schon seit einer Woche Geschichte, aber zwei Hauptpreise der Tombola warten noch immer auf ihre glücklichen Gewinner. Diese sind bis dato nicht aufgetaucht. Deshalb sucht Organisator Jürg Meier nun per Inserat in der Lokalpresse nach den beiden Leuten, welche die Lose mit den Nummern 1111 und 15 000 gezogen haben. Ihnen würden ein moderner Flachbildschirm-Fernseher im Wert von über 2000 Franken respektive ein Gutschein für Reifen im Wert von 500 Franken winken. Wer das Los bei sich in der Tasche entdeckt, kann sich direkt bei Jürg Meier melden (079 422 12 48). (hub)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch