Zum Hauptinhalt springen

Amerikanische Musik

Tipp Regensdorf Debbi Walton aus Marble Falls, Austin, Texas, und der US-Bassist Donnie Price und Band treten erstmals in Europa auf und kommen für einen Abstecher ins Gwölb. Debbi Walton hat eine bezaubernde und elektrisierende Stimme, die unter die Haut geht. Sie ist spürbar inspiriert von Etta James, Al Green, Delbert McClinton sowie Ryan Adams. Stimmlich dürfte sie am nächsten bei Bonnie Raitt anzusiedeln sein. Gwölb, Niederhaslistrasse 119.Donnerstag, 20.30 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch