Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Lockdown in der HoseZu viel Porno, keine Erektion

Bei Erektionsstörungen ist in den letzten Jahren ein Anstieg zu beobachten gewesen – vor allem bei jungen Männern. Einer der Gründe dafür könnte in einem übermässigen Pornokonsum liegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin