Zum Hauptinhalt springen

Meisterfeier in der AltstadtYB-Fans feiern, als gäbe es kein Corona

Die Berner Young Boys gewinnen die Schweizer Fussball-Meisterschaft – das wird gehörig gefeiert. Die Kantonspolizei sperrt für kurze Zeit die Berner Aarbergergasse, gibt dann aber nach.

Die Bernerinnen und Berner feiern ohne Rücksicht auf die Verbreitung der Pandemie.
Video: Tamedia

Am Ende gibt es kein Halten mehr, auch nicht durch die Polizei: Die Fans der Young Boys wollen den dritten Meistertitel in Folge ihres Fussballclubs feiern – und zwar in der Aarbergergasse. Umarmungen, Fangesänge, Pyros, Knallpetarden und Bierduschen – in der Meistereuphorie ist Corona ganz weit weg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.