Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unglamouröses Astronautenleben Wussten Sie, dass ...? – Kuriose Fakten zur Internationalen Raumstation

Der Astronaut Joseph R. Tanner, installiert etwas an der Aussenwand der ISS. 

Wussten Sie, dass ...

Teures Konstrukt: Die Internationale Raumstation vom Spaceshuttle Endeavour aus fotografiert (28. Juli 2009). 

...Kaffee aus Pipi ist?

...die Zeit auf der ISS langsamer vergeht?

Scott Kelly (rechts) flog ins All, sein Zwillingsbruder Mark (links) blieb auf der Erde. (19.01.2015).

…auf der ISS 16 Sonnenaufgänge pro Tag sichtbar sind?

Sonnenaufgang über dem Atlantik: Die ISS kreist über Brasilien in den baldigen Sonnenaufgang hinein (19.08.2021).

..ISS-Raumfahrer ständig eine Schnupfennase haben?

...ständig Dinge verschwinden?

Kabelsalat in der ISS: Da geht schnell etwas verloren.

...die wohl teuerste Kaffee-Portion der Welt auf der ISS serviert wurde?

Erster Kaffee im All: Die ESA Astronautin Samantha Cristoforetti wartet auf ihren Espresso.

...es auf der ISS nicht gut riecht und alles andere als still ist?

...Teebeutel als Suchhunde fungieren?

...Astronauten vor dem Start zur ISS gerne mal an einen Bus pinkeln, so sie von Kasachstan aus starten?

Eine russische Rakete startet in Kasachstan mit 2.5 Tonnen Cargo für die ISS.

...Sternschnuppen manchmal echt Sch... sind?

Könnte auch eine Unterhose sein: Eine Sternschnuppe aus dem Meteorschauer der Geminiden über dem Pilatus.

...auf der ISS schon Guetzli gebacken wurden?

...Astronauten die wohl bestbezahlten Putzfrauen der Welt sind?

Auch die Frau mit dem bislang längsten Weltraumaufenthalt hatte Putzdienst: Christina Hammock Koch nach ihrer Rückkehr auf die Erde im Februar 2020.

SDA/jba