Zum Hauptinhalt springen

Ted Ligety stürzt sich in Gletscherschlucht

In freiem Fall: US-Skistar Ted Ligety wagt einen 50 Meter tiefen Pendelsprung in eine Gletscherschlucht.
Nicht ängstlich, aber immerhin angespannt: US-Skistar Ted Ligety wird vom Verantwortlichen für die Gletscherschlucht, Christian Füegi (Grindelwaldsports) das Gurtzeug übergeschnallt.
Ted Ligety bei seinem Canyon-Jump. Ein bisschen mulmig wurde dem Amerikaner dann aber schon, als es zwischen den senkrechten Felswänden immer enger wurde.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.