Sieht so der Zirkus der Zukunft aus?

Noch in diesem Jahr soll in Amsterdam die erste Drohnenshow stattfinden. Viel ist noch nicht bekannt – doch der Trailer verspricht Spektakuläres.

Spektakuläre Show: Der Trailer zum angekündigten Event in der Amsterdam-Arena. Video: Youtube/AIR 2015

Man nehme das grösste Stadion der Niederlande, fülle es mit Menschen, schliesse das Dach – und los geht die wilde Drohnenshow. Das zumindest verspricht der Trailer zur Air 15. Die Rede ist von Rennen, Kämpfen, Lasershows oder Illusionen, kurz: einem ganzen Zirkus nur mit Drohnen.

Wie oder wann genau, ist nicht bekannt. Klar ist lediglich, dass der Event noch in diesem Jahr stattfinden soll. Organisiert wird das Ganze gemäss dem Technikportal Cnet.com vom niederländischen Event-Organisator Fjuze – in Zusammenarbeit mit der niederländischen Luftwaffe. Cnet.com erhofft sich auch deshalb «ziemlich eindrückliche Drohnenakrobatik». Im Trailer soll erkennbar sein, dass die Drohnen mit Lasern und Projektoren ausgerüstet sein sollen. «Damit könnten Hologramme erzeugt werden.»

Was Zuschauer für das Spektakel bezahlen sollen, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Auf der offiziellen Homepage sowie auf der Facebook-Seite hält die Air 2015 Interessierte auf dem Laufenden. Zuletzt haben die Verantwortlichen ein Video gepostet, in dem gezeigt wird, was mit Drohnen möglich ist. Es lässt für die bevorstehende Show tatsächlich einiges erwarten.

49 Quadrokopter im Formationsflug. Video: Youtube/Ars Electronica

rar

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt