Zum Hauptinhalt springen

Piccard, geblendet von der Sonne

Bertrand Piccard vermittelt ein einseitiges bis falsches Bild von der Schweizer Forschung. Eine Analyse von Walter Jäggi.

Von New York nach Dübendorf: Bertrand Piccard spricht mit dem Piloten des Cargolux B747F-Frachtflugzeuges.(5. August 2013)
Von New York nach Dübendorf: Bertrand Piccard spricht mit dem Piloten des Cargolux B747F-Frachtflugzeuges.(5. August 2013)
Gian Ehrenzeller, Keystone

Das Experimentalflugzeug Solar Impulse ist nach erfolgreicher Durchquerung der USA in die Schweiz zurückgekehrt. In einem Jumbo. Das Aussendepartement (EDA) zieht eine «sehr positive Bilanz»: Es sei «in hohem Masse» gelungen, für die Schweizer Stärken in den Bereichen Innovation, Wissenschaft und Bildung zu werben. Auch die Firma Solar Impulse SA ist begeistert: Tausende Berichte seien erschienen, das Projekt ziehe die Medien magnetisch an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.