Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Im Labyrinth des Atommülls

Sieben Tage die Woche sind Arbeiter daran, den massiven und äusserst robusten Granit auszuhöhlen, oft muss gesprengt werden. Foto: Imago
Weiter nach der Werbung

Ein 60 Kilometer langes Tunnelsystem

«Onkalo ist so konzipiert, dass es 100'000 Jahre überdauern kann und sogar Eiszeiten übersteht.»

Pasi TuohimaaPressesprecher Posiva

Der Energieversorger ist der grösste Arbeitgeber

«Das Atomzentrum ist die Grundlage unserer regionalen Wirtschaft.»

Vesa LakaniemiBürgermeister von Eurajoki

Kammern mit geologischer Katzenstreu

60 Kilometer lang, 137 Wege: Onkalo. Foto: Imago