Zum Hauptinhalt springen

Der grosse Traum vom Fliegen

Es gibt nur noch wenige Jobs, die mit Gefahr, Nerven aus Stahl und derart perfektem Fingerspitzen­gefühl assoziiert werden wie die Fliegerei. Die Patrouille Suisse ist der fliegende Nationalstolz mit 1700 km/h Maximalspeed.

Die Chemie muss stimmen. Kunstflug ist Team-, vor allem aber auch Präzisionsarbeit.
Die Chemie muss stimmen. Kunstflug ist Team-, vor allem aber auch Präzisionsarbeit.
Keystone

Fliegen im Grenzbereich, das ist Faszinosum und Nervenkitzel in einem. Es verlangt mutigen Männern und Frauen vieles ab und bringt sie an ihr Limit. Kunstflug ist dabei die Königsdisziplin, und nur wenige sind darin so gut wie unsere Schweizer Armeepiloten. Die Fliegerstaffeln der Armee sind regelmässig an internationalen Flug­shows und nationalen Anlässen jeder Grösse und Couleur zu sehen. Der grosse Star innerhalb der Schweizer Flugstaffeln: die Patrouille Suisse mit ihren sechs Tiger-Jets in rot-weisser Lackierung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.