Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Schatten der Erde taucht Vollmond in Jahrhundert-Finsternis

Der Vollmond wird dann vor Mitternacht für knapp zwei Stunden in den Kernschatten der Erde eintauchen und sich spektakulär kupferrot verfärben.
Weiter nach der Werbung

Kupferfarbener bis orangeroter Mond

Der Drache, der das Gestirn verschlingt

AFP/kha