Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

So könnte man den Tod aus dem All abwenden

«So nah ist noch nie ein Himmelskörper an der Erde vorbeigeflogen»: Argentinische Forscher fotografierten den Asteroiden, wenige Stunden bevor er die Erde passierte. (15. Februar 2013)
Kreuzt die Umlaufbahn der Erde: Grafische Darstellung des Vorbeiflugs von Asteroid 2012 DA14.
Der Asteroid kommt der Erde näher als einige Satelliten: Die Flugbahn des Asteroiden.
1 / 7
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Umstrittene nukleare Option

Asteroid rast an der Erde vorbei

Schwere Schäden möglich

SDA/rub