Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Cern stellt versehentlich Video zum Gottesteilchen ins Netz

Dem letzten Baustein der Teilchenphysik auf der Spur: Graphische Darstellung der Spuren einer Protonenkollision im Cern. (13. Dezember 2011)
Weiter nach der Werbung

Letzter Stein im Standardmodell

«Beobachtung» ungleich «Existenz bestätigt»

AFP/rub